Glückliche Eltern dank der Leihmutterschaft

SabLove
Beiträge: 75
Registriert: 06 Sep 2018, 09:01
Re: Glückliche Eltern dank der Leihmutterschaft

Beitrag von SabLove »

tabea hat geschrieben: 11 Aug 2020, 14:34 Na klar. Jede Leihmutter hat Recht.
Es macht keinen Sinn, sie zu beurteilen. Wir haben überhaupt keine Ahnung, wie schwer es für sie war.
Könnt ihr such vorstellen, dass ihr 12 Monate eigenes Lebens anderen Menschen widmen müsst!
Ein Baby im Bauch tragen und dann einfach nie wieder sehen.
Das ist mega schwer!
Das ist eigentlich ein sehr langer Weg.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass wie als Eltern nicht darauf bestehen sollten, dass wir unbedingt Kontakt mit der Leihmutter haben wollen.
Lasst es Leihmutter entscheiden!
Ich stimme dir völlig zu! Sie muss selbst Entscheidung treffen.
In unserer Situation sind wir froh mit unserer Leihmama Kontakt zu haben und werden ihr für unsere liebe lang ersehnte Wunschkinder dankbar sein :)
tabea
Beiträge: 8
Registriert: 19 Nov 2019, 09:07
Re: Glückliche Eltern dank der Leihmutterschaft

Beitrag von tabea »

Ja eben!
Habt ihr immer noch Kontakt mit Leihmutter?
Wie? Facebook? Spricht sie Englisch?
Es ist mega toll, dass diese Frau und ihr Kontakt halten. Jeder entscheidet natürlich, ob sie das wollen oder nicht. Aber ich finde das super, dass Eltern und Leihmutter warme Beziehungen haben. Die Leihmamis haben eine sehr bedeutende Rolle in unserem Leben gespielt. Das vergisst man nie.
Einige Eltern erzählen sogar später ihren Kids, wer hat sie zur Welt gebracht... Natürlich haben Kids Recht zu wissen, wie lang dieser Weg war. Aber Eltern entscheiden.
Ich weiß nicht, ob wir das machen werden. Das ist wirklich schwer. Aber mal sehen wie es weiter geht.
SabLove
Beiträge: 75
Registriert: 06 Sep 2018, 09:01
Re: Glückliche Eltern dank der Leihmutterschaft

Beitrag von SabLove »

tabea hat geschrieben: 04 Jan 2021, 16:22 Ja eben!
Habt ihr immer noch Kontakt mit Leihmutter?
Wie? Facebook? Spricht sie Englisch?
Es ist mega toll, dass diese Frau und ihr Kontakt halten. Jeder entscheidet natürlich, ob sie das wollen oder nicht. Aber ich finde das super, dass Eltern und Leihmutter warme Beziehungen haben. Die Leihmamis haben eine sehr bedeutende Rolle in unserem Leben gespielt. Das vergisst man nie.
Einige Eltern erzählen sogar später ihren Kids, wer hat sie zur Welt gebracht... Natürlich haben Kids Recht zu wissen, wie lang dieser Weg war. Aber Eltern entscheiden.
Ich weiß nicht, ob wir das machen werden. Das ist wirklich schwer. Aber mal sehen wie es weiter geht.
Ja, wir haben immer noch Kontakt mit unserer lieben Leihmama :) Wir sprechen mit ihr per WhatsApp oder schreiben e-mails, dank Google-Übersetzer können wir uns verstehen, ja sie spricht nicht schlecht Englisch :D Wir beschlossen unseren Kindern die Wahrheit zu erzählen. Das ist für uns wichtig, mit den Kindern ehrlich zu sein :)
LeonieR
Beiträge: 36
Registriert: 12 Nov 2019, 10:24
Re: Glückliche Eltern dank der Leihmutterschaft

Beitrag von LeonieR »

Vielleicht ist es damit verbunden, dass es eigentlich Corona überall ist. Also wollen sie vielleicht lieber Abstand halten...
Ich würde auf jeden Fall diese Frau besser kennenlernen wollen.
Ach, ich dachte, dass das Paar diese Entscheidung treffen muss. Und nur das Paar Leihmutter wählt. Dann dachte ich der Arzt muss halt checken ob gesundheitlich alles passt usw...
BirgiGMa
Beiträge: 46
Registriert: 13 Sep 2018, 14:46
Re: Glückliche Eltern dank der Leihmutterschaft

Beitrag von BirgiGMa »

die Ärztin wählte auch unsere Leihmutter nach bestimmten Untersuchungen, darum ist es besser meiner Ansicht nach, dass gerade diese Entscheidung der Arzt treffen muss
LeonieR
Beiträge: 36
Registriert: 12 Nov 2019, 10:24
Re: Glückliche Eltern dank der Leihmutterschaft

Beitrag von LeonieR »

BirgiGMa hat geschrieben: 15 Feb 2021, 07:00 die Ärztin wählte auch unsere Leihmutter nach bestimmten Untersuchungen, darum ist es besser meiner Ansicht nach, dass gerade diese Entscheidung der Arzt treffen muss
Natürlich soll der Arzt diese Frau zuerst untersuchen. Nur Ärzte können Frauen gesundheitlich checken und bestimmen, ob sie überhaupt zum Programm passt.
Aber ich dachte auch, dass die letzte Entscheidung liegt an Eltern.
Ich dachte halt, dass für Eltern Augen- oder Haarfarbe, Größe, Gewicht, Genetik wichtig ist.
Hab tausendmal gehört, dass einige Eltern betrachten keine Frauen, die z.B. blond sind usw.
Und bin gespannt, ob hier welche Eltern sind, für die diese "Kleinigkeiten" bei der Auswahl der Leihmutter wichtig waren)
MoniToni_Soni
Beiträge: 15
Registriert: 13 Sep 2018, 14:50
Re: Glückliche Eltern dank der Leihmutterschaft

Beitrag von MoniToni_Soni »

Natürlich soll der Arzt diese Frau zuerst untersuchen. Nur Ärzte können Frauen gesundheitlich checken und bestimmen, ob sie überhaupt zum Programm passt.
Aber ich dachte auch, dass die letzte Entscheidung liegt an Eltern.
Ich dachte halt, dass für Eltern Augen- oder Haarfarbe, Größe, Gewicht, Genetik wichtig ist.
Hab tausendmal gehört, dass einige Eltern betrachten keine Frauen, die z.B. blond sind usw.
Und bin gespannt, ob hier welche Eltern sind, für die diese "Kleinigkeiten" bei der Auswahl der Leihmutter wichtig waren)
Ehrlich gesagt ist gerade die Gesundheit einer Leihmutter wichtig und Augen- oder Haarfarbe, Größe, Gewicht, Genetik spielt eine große Rolle bei der Wahl einer Eizellspenderin.

Antworten