Schwule Wunscheltern legalisiert

Schwule Wunscheltern legalisiert

Postby Blackandwhite on 24 Dec 2014, 16:09

Zwei Berliner Schwule können gemeinsam Eltern eines Kindes werden, das in den USA von einer Leihmutter geboren wurde. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Freitag in einem Grundsatzbeschluss entschieden. :D :D
Blackandwhite
 
Posts: 148
Joined: 19 Aug 2014, 12:03

Re: Schwule Wunscheltern legalisiert

Postby pokerface on 24 Dec 2014, 16:16

Wichtig: Die Entscheidung gilt zunächst nur für Fälle, bei denen die Leihmutter keine eigene Eizelle austrägt und mindestens eines der Wunschelternteile mit dem Kind biologisch verwandt ist. Beides ist aber nicht unüblich und lässt sich meist auch entsprechend arrangieren.
pokerface
 
Posts: 54
Joined: 10 Jul 2014, 10:11

Re: Schwule Wunscheltern legalisiert

Postby Blackandwhite on 24 Dec 2014, 16:28

Für BGH war es zweitrangig betreffs Schwule Entscheidung zu treffen , da Homosexuelle genauso gute Eltern für ein Kind sein können wie gemischt geschlechtliche Eltern.Das scheint wahr zu sein. :)
Blackandwhite
 
Posts: 148
Joined: 19 Aug 2014, 12:03

Re: Schwule Wunscheltern legalisiert

Postby Lola on 25 Dec 2014, 15:44

Für dies schwule Paar ist das ein beispielloser Gerichtserfolg. Im Artikel, den ich gefunden habe, steht, dass einer der Männer ein biologischer Vater des Kindes ist. Also, ich finde, dass diese Gerichtsentscheidung für das Wohl des Kindes wichtig ist.
Lola
 
Posts: 5
Joined: 23 Dec 2014, 11:31

Re: Schwule Wunscheltern legalisiert

Postby Quasi on 14 Jan 2015, 10:12

Nach dem spektakulären Urteil zur Leihmutterschaft sieht Jurist Thomas Oberhäuser neue Wege für Eltern, die ihr Kind im Ausland von einer fremden Frau austragen ließen. Ist damit Leihmutterschaft erlaubt?? Nein, aber...Der deutsche Staat verweigert manchmal die Anerkennung der Kinder als eigene. Wichtig doch- die Leihmutterschaft wird Deutschland aus den Angeln heben. :D
Quasi
 
Posts: 19
Joined: 08 Sep 2014, 10:06

Re: Schwule Wunscheltern legalisiert

Postby marry28 on 19 Sep 2017, 10:16

In der Ukraine ist nur ein Problem mit der Leihmutterschaft. Es ist dort für schwule Paare verboten LM in Betracht zu ziehen. In den USA ist es doch möglich. Was Preisen betrifft, dann ja, die Ukraine ist natürlich viel günstiger und sie ist in meisten Fällen die beste Wahl, aber nicht für diese Paare
marry28
 
Posts: 32
Joined: 26 Jun 2017, 09:32


Return to Leihmutterschaft



cron