Wer sucht Leihmutter?

Wer sucht Leihmutter?

Postby 3xMom on 29 Jul 2010, 01:49

Guten Abend,

bin neu hier im Forum, habe lange gesucht um hierher zu finden, die meisten Foren reden meist nur um den heissen Brei herum, denke aber hier richtig zu sein. Möchte mich kurz vorstellen:

Bin 34 Jahre, habe 3 gesunde Kinder 1 Junge 2 Mädchen bin glücklich verheiratet, deutsche und lebe derzeit in Spanien, weil die Firma meines Mannes hier ihren Hauptsitz hat.

Leider höre und lese ich in div. Foren: Leihmutterschaft in Deutschland ist verboten.

Nun aber bitte tacheles, wo kann ich Leihmutter werden und zwar zu fairen Bedingungen? Ich bin mir nach 3 Schwangerschaften sehr wohl im Klaren was da an körpelichen Belastungen und auch seelisch auf mich und auf meine Familie zukommt.

Wir (mein Mann und ich) haben nun etwa 2 Jahre darüber nachgedacht-eigene Kinder wollen wir nicht mehr, aber unseren Kindern soll es auch in Zukunft gut gehen (Studium etc.), am liebsten wäre mir das Einsetzten eines/max 2 fremder Embryonen. Dann gebe ich nichts von mir(Halbgeschwister meiner Kinder) weg.

Ich müsste den zukünftigen Eltern in die Augen sehen können, ob ein Kind auch in die richtigen Hände/Familie kommt, denn ich will nicht an die höchstbietenden "Verkaufen" ich hoffe das versteht jetzt keiner falsch. Aber ich denke nur viel Geld macht noch lange keine guten Eltern. Natürlich will ich aber auch nicht meinen Körper, die Anstrengungen(Schmerzen bei Geburt usw) und die monatelange Führsorge um meinen Muttibauch, familiäre Belastung verschenken. Mein Mann wäre auch bereit 2-4 Wochen auf unsere eigenen Kinder alleine aufzupassen, damit ich den frischgebackenen Eltern helfe und damit das Baby zumindest die Erste sehr wichtige Muttermilch bekommt um beste Abwehrkräfte (Allergiegefahr sinkt dadurch drastisch) geben zu können.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Gesamtpaket? Über Hilfe würden wir uns sehr freuen.

Vielen Dank + Liebe Grüsse
3xMom
 
Posts: 6
Joined: 29 Jul 2010, 01:11

Re: Wer sucht Leihmutter?

Postby wearefamily on 03 Aug 2010, 17:37

Hallo 3xMom,

ich arbeite als Redakteurin für die TV-Dokusoap "We are Family". Ich finde es toll, dass Sie sich vorstellen könnten, eine Leihmutter zu werden und würde gerne mehr über Sie und Ihre Geschichte erfahren. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich bei mir melden würden - unter we.are.family@janus-tv.de.

Viele Grüße und einen schönen Abend.
wearefamily
 
Posts: 2
Joined: 03 Aug 2010, 16:02

Re: Wer sucht Leihmutter?

Postby cupido on 03 Aug 2010, 20:44

Guten Abend,

wir, ein Männerpaar Anfang 30, haben gerade mit großem Interesse Deine "Anzeige" gelesen.
Wir leben auch im Süden Europas und sind dank einer LM bereits Eltern einer 14 Monate alten Tochter. Bereits seit einiger Zeit denken wir über ein Geschwisterchen nach und sind auf der Suche nach einer LM.

Gerne würden wir mehr über Dich und Deine Vorstellungen erfahren. Solltest Du auch interessiert sein, gibt es eine Möglichkeit Dich persönlich zu kontaktieren (e-mai, Telefon,...)?

Lieben Gruß und vielleicht bis bald!
cupido
 
Posts: 1
Joined: 03 Aug 2010, 20:29

Re: Wer sucht Leihmutter?

Postby 3xMom on 03 Aug 2010, 22:33

wearefamily wrote:Hallo 3xMom,

ich arbeite als Redakteurin für die TV-Dokusoap "We are Family". Ich finde es toll, dass Sie sich vorstellen könnten, eine Leihmutter zu werden und würde gerne mehr über Sie und Ihre Geschichte erfahren. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich bei mir melden würden - unter we.are.family@janus-tv.de.

Viele Grüße und einen schönen Abend.


Werte wearefamily,

Ich möchte helfen und zwar legal, diskret, fair und im Sinne des möglichen Kindes.

Ich bin ein Mensch der ehrlichen Worte, auch wenn sie manchem Menschen vor den Kopf stossen, aber es spart Zeit. Sie führen in Ihrem Fremdschäm-TV-Format arme und leichtgläubige Menschen derart vor, dass es mich einfach nur anwiedert.

Trotzdem, wünsche ich Ihnen weiterhin viel Glück im Berufsleben.
3xMom
 
Posts: 6
Joined: 29 Jul 2010, 01:11

Re: Wer sucht Leihmutter?

Postby 3xMom on 03 Aug 2010, 23:01

cupido wrote:Guten Abend,

wir, ein Männerpaar Anfang 30, haben gerade mit großem Interesse Deine "Anzeige" gelesen.
Wir leben auch im Süden Europas und sind dank einer LM bereits Eltern einer 14 Monate alten Tochter. Bereits seit einiger Zeit denken wir über ein Geschwisterchen nach und sind auf der Suche nach einer LM.

Gerne würden wir mehr über Dich und Deine Vorstellungen erfahren. Solltest Du auch interessiert sein, gibt es eine Möglichkeit Dich persönlich zu kontaktieren (e-mai, Telefon,...)?

Lieben Gruß und vielleicht bis bald!


Hallo cupido,

Sicher versteht Ihr, wenn auch ich mehr über alle Interessenten erfahren möchte. Ich habe Dich hier auf meine Freundesliste gesetzt. Bevor ich all meine privaten Daten preisgebe. Ich denke wir können diskret ohne "Presse- :lol: " miteinander kommunizieren. Mir ist wichtig, dass es das Kind später sehr gut haben wird, ein Geschwisterchen sehe ich da als grossen Pluspunkt. Genau, vielleicht terffen wir uns ja bald, denke wir sollten uns auch alle sympathisch sein.

Liebe Grüsse zurück an Euch
3xMom
3xMom
 
Posts: 6
Joined: 29 Jul 2010, 01:11

Re: Wer sucht Leihmutter?

Postby wearefamily on 04 Aug 2010, 14:27

Hallo 3xMom,

und das ist genau das, was wir zu diesem sensiblen Thema suchen. Eine Geschichte, bei der wir zeigen können, was es heißt, eine Leihmutter zu werden und welche Chancen das für Paare bietet, die sich Kinder wünschen - und niemand soll dabei vorgeführt oder ähnliches werden.

Schade, dass Sie nicht die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch mit mir genutzt haben, da hätten wir mit solchen Vorurteilen von Anfang an aufräumen können.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und wer weiß, vielleicht hören wir ja doch noch irgendwann voneinander...

Herzliche Grüße
wearefamily
 
Posts: 2
Joined: 03 Aug 2010, 16:02

Re: Wer sucht Leihmutter?

Postby 3xMom on 04 Aug 2010, 17:57

wearefamily wrote:Hallo 3xMom,

und das ist genau das, was wir zu diesem sensiblen Thema suchen. Eine Geschichte, bei der wir zeigen können, was es heißt, eine Leihmutter zu werden und welche Chancen das für Paare bietet, die sich Kinder wünschen - und niemand soll dabei vorgeführt oder ähnliches werden.

Schade, dass Sie nicht die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch mit mir genutzt haben, da hätten wir mit solchen Vorurteilen von Anfang an aufräumen können.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und wer weiß, vielleicht hören wir ja doch noch irgendwann voneinander...

Herzliche Grüße


Werte wearefamily,

wieso wohl bin ich über ihre Ignoranz und das Nachbohren nicht verwundert? Soviel zu ihrer "Vorurteils-Keule". Tacheles: Ich wünsche keine weiteren Belästigungen durch Sie noch Medien allg.. Ich gehöre nicht zur Kategorie "bin ich jetz` in Fernsehn?" Wenn Sie Geschichten suchen, denken Sie sich welche aus, wie sonst auch und nutzen Sie nicht die Verzweiflung kinderloser Paare aus! Machen sie doch mal eine Reportage über IHR Leben hinter den Kulissen, ich schaus mir auch bestimmt nicht an, versprochen.

Sie kennen die rechtliche Lage genausogut wie die Betroffenen, aber wollen trotzdem die Zukunft der Menschen und Ihrer Angehörigen/Kinder der Leihmütter für die Quote vor die Kamera zerren und auf`s Spiel setzten! Verstehen Sie jetzt was ich von den Medien halte?

Hiermit ist der Dialog mit Ihnen für mich beendet.
3xMom
 
Posts: 6
Joined: 29 Jul 2010, 01:11

Re: Wer sucht Leihmutter?

Postby Roland on 08 Oct 2010, 11:41

Hallo 3xMom

leider kann meine Partnerin keine Kinder bekommen. Daher sind wir auf der Suche nach einer Leihmutter.
Wir möchten mehr von und über dich erfahren.

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.
Roland
Roland
 
Posts: 1
Joined: 08 Oct 2010, 11:19

Re: Wer sucht Leihmutter?

Postby Good on 18 Mar 2013, 10:18

Hallo,
wir sind ein Paar aus Deutschland. Leider kann ich selbst das Kind aus den gesundheitlichen Gründen nicht austragen. Vielleicht kann jemand uns damit helfen. Wir suchen eine nette Frau, die bereit ist das Kind für uns auszutragen. Auf eine Antwort werden wir uns sehr freuen.
Good
 
Posts: 1
Joined: 18 Mar 2013, 10:10

Re: Wer sucht Leihmutter?

Postby Anne Kamin on 18 Nov 2014, 05:23

Hallo,

bietest du dich immer noch als Leihmutter an? Hast du einem Paar ein Kind geschenkt? Mich interessiert,ob es in dieser Geshcichte ein happy end auch gibt.
Anne Kamin
 
Posts: 45
Joined: 10 Jul 2014, 09:02


Return to Leihmutterschaft