nur ein Eileiter

Re: nur ein Eileiter

Postby omega on 13 Jan 2018, 23:24

Meine EL waren beide dicht, bzw. sehr schwer durchgängig. Nachdem mir dann nach einer geplatzten ELSS auch noch ein Eileiter entfernt werden musste, haben wir uns letztes Jahr für eine IVF entschieden. Beim 2. Versuch hat es geklappt und nun warten wir auf die Geburt unseres Kleinen! Unser KiWu Arzt hat uns damals auch auf die Gefahr eines möglichen Einnistungsproblem durch evtl. vorhandene Flüssigkeit in dem noch vorhandenen EL aufgeklärt, hat aber auch darauf hingewiesen, dass eine Entfernung gut überlegt sein sollte und der psychische Effekt eines solchen Eingriffs nicht zu unterschätzen ist. Ich muss persönlich sagen, dass ich am Verlust des einen EL schon ganz schön zu beissen hatte - obwohl der ja auch "unbrauchbar" war.
Mir wurde die Entscheidung dann aufgrund der eingetretenen SS abgenommen, ich kann aber nicht sagen, wie ich mich sonst entschieden hätte und kann mehr als gut verstehen, dass Du nichts unversucht lassen möchtest. Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles, alles Gute und eine ganz zeitnahe Erfüllung eures grossen Wunsches!
omega
 
Posts: 287
Joined: 14 Mar 2016, 16:19

Previous

Return to IVF und ICSI