BGH Entscheidung-Mutter ohne Adoption

BGH Entscheidung-Mutter ohne Adoption

Postby RA_Bayern on 14 Oct 2015, 19:53

Gemäß BGH-Beschluss vom 10.12.2014, XII ZB 163/13, wurde ja ein homosexuelles Paar als Eltern eines Leihmutter-Kindes anerkannt. Es handelte sich um eine Leihmutterschaft, die in den USA spielte, wo ein kalifornisches Gericht zuvor die Elternstellung des Paares festgestellt hatte.
Nach meiner Prüfung (bin Rechtsanwalt) ist diese Entscheidung richtungsweisend und übertragbar für die Leihmutterschaft in der Ukraine. Qua Gesetz gelten die Kinder der Leihmutter als Kinder der Wunscheltern. Durch die ukrainische Geburtsurkunde wird die Mutterstellung der (deutschen) Wunschmutter des Auftraggeberpaares festgestellt sowie natürlich die Vaterschaft des Ehemannes.

Ich habe derzeit einen solchen Fall in Deutschland, der aber noch in der Schwebe ist.
D.h. die Wunscheltern haben die Nachbeurkundung der Auslandsgeburt am deutschen Wohnsitzstandesamt mit den Eltern laut ukrainischer Geburtsurkunde beantragt. Das Standesamt bzw. Gericht hat noch nicht entschieden.
Hat jemand dies bereits versucht bzw. auch Erfolg gehabt oder weiß von einer solchen Anerkennung der Mutterschaft der deutschen Wunschmutter?
Alle Hinweise werden natürlich vertraulich behandelt bzw. können auch per private Foren-Mail erfolgen. Danke.
RA_Bayern
 
Posts: 1
Joined: 14 Oct 2015, 18:27

Return to Rechtliche Aspekte



cron