Störungen bei der Spermienreifung

Störungen bei der Spermienreifung

Postby Parenchim on 09 Jun 2015, 13:40

Hallo!
Ich bin aus Österreich. Bin 46. War früher verheiratet. Jetzt geschieden und einen neuen Partner gefunden. Nie hatte ich Kinder. Mein neuer Partner hat Störungen bei der Spermienreifung, daher bleibt für uns Kinderwunsch verwehrt. Mit dem Mann habe ich jedoch diskutiert und wir möchten die Embryonenspende eingehen, da mit seinem Sperma es gar net geht. ISt es hier, in dieser Klinik möglich?? Ich hab ja nur die Optionen der EZ gesehen.
Parenchim
 
Posts: 2
Joined: 09 Jun 2015, 13:28

Re: Störungen bei der Spermienreifung

Postby Mandy on 01 Jul 2015, 08:42

Hallo!
Soviel ich weiß bietet Biotexcom auch die Embryonenspende an. Die Samenzellen von einem anonymen Spender werden mit Eizellen von einer anonymen Spenderin in vitro befruchtet. In der Spenderbank kannst du den geeigneten Spender und die geeignete Spenderin finden, die dir und deinem Partner in den phänotypischen Parametern maximal ähnlich sind. Nach den Zugangsdaten zur Spenderbank frag beim Personal der Klinik an.
Wenn die Schwangerschaft dir nicht kontraindiziert ist, dann kann es wirklich eine Lösung des Problems sein. Meine Daumen sind ebenfalls gedrückt. :)
Mandy
 
Posts: 5
Joined: 13 Mar 2015, 09:52


Return to Mänliche Unfruchtbarkeit