er will nicht untersuchen lassen

Re: er will nicht untersuchen lassen

Postby Louisa1998 on 08 Dec 2017, 23:59

Ich denke, das ist normal)) Es sind ja schließlich Männer. Bei uns war die Untersuchung notwendig, weil mein FA gesagt hat, wenn er sich nicht untersuchen lässt müsste ich eine Bauchspiegelung machen lassen, weil ich nicht schwanger werde. Die Untersuchung bei mir wäre mit Vollnarkose etc. abgelaufen natürlich mit allen Risiken. Da hat mein Mann mal überlegt…Der Ablauf von einem Spermiogramm ist total relaxt. Meiner konnte zu Hause Hand anlegen und musste dann innerhalb von einer Stunde die Probe beim Arzt abgeben. Da wird beim Vorgespräch nur der Hodensack abgetastet. Ist eine Sache von 1 Minute, echt nicht schlimm. Er hat heute seine 5 Spermiogramme abgegeben und man kann ja auch als Frau ein bisschen mithelfen
Louisa1998
 
Posts: 266
Joined: 13 Feb 2016, 15:34

Re: er will nicht untersuchen lassen

Postby trixis on 18 Dec 2017, 21:30

Mein Freund hat sogar von sich aus gesagt, dass er sich untersuchen lässt, wenn es nach einer gewissen Zeit noch nicht geklappt hat und bei mir alles in Ordnung ist. Jedenfalls hat er sein Sperma untersuchen lassen und es ist alles gut. Ich bin sehr froh darüber, dass er das so bereitwillig gemacht hat, denn jetzt wissen wir, dass es klappen kann und sein Sperma sehr gut ist. Wenn der Kinderwunsch von beiden Seiten ausgeht, finde ich es selbstverständlich, dass sich sowohl Mann als auch Frau untersuchen lassen. Erklär es deinem Mann ganz in Ruhe, dass es wichtig ist zu wissen, ob sein Sperma in Ordnung ist. Und es ist ja auch nicht schlimm: mein Freund wurde in ein nettes Zimmer geführt, dann hat er sich ein Filmchen angesehen. Also es ist wirklich nicht tragisch...Ich kann mir nur vorstellen, dass sich viele Männer auf das Ergebnis fürchten und Angst haben, keine richtigen Männer zu sein, wenn das Ergebnis schlecht ist. Vielleicht hat ja auch dein Mann diese Ängste...dann rede mit ihm und versuch ihm vom Gegenteil zu überzeugen. Ich wünsche dir viel, dass du es schaffst und alles in Ordnung ist!
trixis
 
Posts: 233
Joined: 18 Apr 2016, 20:57

Re: er will nicht untersuchen lassen

Postby paprik_a on 08 Jan 2018, 00:49

Da ist alles nicht gut. Aber wenn dein Zyklus und deine Hormone nachweislich in Ordnung sind, warum behauptet dein Partner dann, das es an dir liegt? Oder habe ich da was falsch verstanden? Manche Männer sind in Beziehung auf KIWU und ihre Schwimmer, leider nicht immer so, wie wir. Mein Mann hätte damals auch nicht zu einem Spermiogramm zugestimmt. Wir brauchten es aber auch nicht mehr, weil ich dann doch schwanger geworden bin, in einem Monat, wo ich absolut nicht mehr damit gerechnet habe. Versuche noch mal in aller Ruhe, mit deinem Partner darüber zu reden. Mach ihm klar, dass dir das sehr wichtig ist, mit der Untersuchung. Vielleicht hat dein Partner aber auch Angst vor der Untersuchung. Was wäre denn, wenn seine Schwimmer in der Tat so schlecht sind, das er als unfruchtbar gilt? Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen, dass es mit einer SS noch klappt. Liebe Grüsse
paprik_a
 
Posts: 265
Joined: 20 Jan 2016, 11:14

Previous

Return to Mänliche Unfruchtbarkeit



cron