Unfruchtbarkeit(

Re: Unfruchtbarkeit(

Postby Blackandwhite on 05 Sep 2014, 14:08

Die Wissenschaftler untersuchten 373 Frauen zwischen 18 und 40 Jahren, die eine Schwangerschaft anstrebten und bei denen nichts auf Fruchtbarkeitsprobleme hindeutete. Die Teilnehmerinnen gaben Speichelproben beim Start der Studie und zu Beginn der ersten Menstruation im Untersuchungszeitraum und zwar jeweils morgens. Die Forscher analysierten den Speichel auf die beiden Stressmarker Cortisol und Alpha-Amylase.
Frauen mit hoher Amylase-Konzentration hatten – im Vergleich zu jenen mit niedrigen Werten des Enzyms – eine um 29 Prozent geringere Aussicht auf eine Schwangerschaft im jeweiligen Monat. Zudem war bei ihnen die Wahrscheinlichkeit mehr als verdoppelt, dass sie auch nach einem Jahr ungeschützten Geschlechtsverkehrs nicht schwanger waren. Dies entspricht der Definition von Unfruchtbarkeit.
Blackandwhite
 
Posts: 148
Joined: 19 Aug 2014, 12:03

Re: Unfruchtbarkeit(

Postby Freddi on 28 Oct 2014, 13:46

Hallo Mädchen! ich brauche Hilfe! Weiß jemand von euch, ob es möglich ist, die Qualität von Eizellen zu verbessern? Und wie kann man es machen?
Freddi
 
Posts: 18
Joined: 28 Oct 2014, 13:41

Re: Unfruchtbarkeit(

Postby pia on 28 Oct 2014, 14:08

Leider weiß ich nicht.. zuerst muss man darüber wissen, was auf Eizellenqualität einen Einfluss hat.
Ein weiblicher Fötus im Alter von 20 Wochen verfügt bereits über 6-7 Millionen Eizellen.
Das bedeutet, dass Ernährung und Lebensweise der Mutter zu diesem Zeitpunkt einen unmittelbaren Einfluss auf die Eizellenqualität ihrer Enkel (zu diesem Zeitpunkt sind das die Eizellen ihrer noch ungeborenen Tochter) hat.
pia
 
Posts: 16
Joined: 07 Oct 2014, 12:55

Re: Unfruchtbarkeit(

Postby Freddi on 28 Oct 2014, 14:16

Ja, interessant))) Aber wie kann ich meine Eizellen beeinflussen, nicht meiner zukünftiger Tochter oder Enkelin…
Ich produziere jetzt so wenige Eizellen und ihre Qualität ist auch schlecht. Was kann ich damit machen?
Freddi
 
Posts: 18
Joined: 28 Oct 2014, 13:41

Re: Unfruchtbarkeit(

Postby pia on 28 Oct 2014, 14:31

Nach einem Internetsurfen hab ich nur diese Information gefunden.
Dank neuester Forschungen ist es nun möglich, die Eizellenqualität in gewissem Rahmen zu erhöhen, doch die Erzeugung neuer Eizellen wird wohl niemals möglich sein.
pia
 
Posts: 16
Joined: 07 Oct 2014, 12:55

Re: Unfruchtbarkeit(

Postby Freddi on 28 Oct 2014, 14:39

Oh, danke. Es ist schon besser) Aber gibt es dort etwas genauer? Welche neuesten Forschungen?
Freddi
 
Posts: 18
Joined: 28 Oct 2014, 13:41

Re: Unfruchtbarkeit(

Postby pia on 28 Oct 2014, 14:50

Leiden sind sie nicht genannt.
Die Chancen dafür stehen jedenfalls so schlecht, dass man sich besser nicht darauf verlassen sollte. Es ist kaum zu überschätzen, wie wichtig es ist, über Ihren Eizellenvorrat Bescheid zu wissen und sich darum zu kümmern.
pia
 
Posts: 16
Joined: 07 Oct 2014, 12:55

Re: Unfruchtbarkeit(

Postby Freddi on 29 Oct 2014, 10:22

Danke, pia! Weiß jemand noch etwas darüber. Ich bin voll verzweifelt. :( Vielleicht gibt es noch einige Wege?
Freddi
 
Posts: 18
Joined: 28 Oct 2014, 13:41

Re: Unfruchtbarkeit(

Postby densie on 29 Oct 2014, 10:37

Hallo Freddi! Vielleicht kann dies Dir helfen. Zahlreiche Webseiten erklären die Bedeutung eines Enzyms für nahezu alle energetischen Stoffwechselprozesse in unserem Körper. Im folgenden werde ich mich daher ganz auf Bedeutung von CoQ10 für die Eizellenqualität und weibliche Fruchtbarkeit konzentrieren.
densie
 
Posts: 19
Joined: 05 Sep 2014, 14:11

Re: Unfruchtbarkeit(

Postby Freddi on 29 Oct 2014, 10:43

Was ist das? Ich hab nie über CoQ10 gehört…
Freddi
 
Posts: 18
Joined: 28 Oct 2014, 13:41

PreviousNext

Return to Unfruchtbarkeit der Frau



cron