Anomalien des Uterus in der Schwangerschaft

Anomalien des Uterus in der Schwangerschaft

Postby Gast on 23 Jul 2013, 14:21

Hallo zusammen,
Ultraschall hat gezeigt dass ich eine Sattel Gebärmutter habe. Ich habe Angst, dass ich wegen dieser Anomalie in Zukunft keine Kinder bekomme. :(
Ich habe folgende Information gefunden und möchte es hier im Forum teilen.
Man unterscheidet zwei Anomalienarten des Uterus: angeborene und erworbene. Angeborene Anomalie bedeutet Entwicklungsanomalien des Fötus, die im Mutterleib angeschafft werden. Bei den erworbenen Anomalien versteht man Krankheiten, die sich in jedem Alter entwickeln können. Obwohl die angeborenen Anomalien verschiedenartig sein können, sind Sattel Gebärmutter, wie auch Trennwand im Gebärmutterhöhle mit verschiedener Größe, Doppelbildung der Gebärmutter sehr häufig anzutreffen. Falls die Anomalien sich infolge der schwachen Gebärmutterentwicklung – Hypoplasie, Aplasie der Gebärmutter, niedrigen funktionalen Aktivität der Eierstöcke entwickelt haben, entsteht großes Unfruchtbarkeits- oder Prämaturitätsrisiko.
Erworbene Krankheiten sind folgende:
- anteversio flexio;
- Senkung;
- Adhäsionsprozeß;
- Hyperplasie der Gebärmutter;
- Uteruspolyp;
- Akuter und chronischer Endometritis;
- Adenomyose;
- submuköses Myom usw.

Obengenannte Krankheiten werden oft bei den fruchtlosen Frauen diagnostiziert, da sie erfolgreiche Einnistung der befruchteten Eizelle erschweren und die Wahrscheinlichkeit der Fehlgeburt erhöhen.

Hat hier jemand Erfahrung mit der Sattel Gebärmutter. Stört es bei der Schwangerschaft?
Gast
 
Posts: 2
Joined: 23 Jul 2013, 14:17

Re: Anomalien des Uterus in der Schwangerschaft

Postby Sommerregen on 27 Aug 2013, 09:43

Hallo,
der Ultraschall hat gezeigt, dass ich Sattel Gebärmutter habe. Ärztin hat gesagt ich muss keine Sorgen machen, das wird die Schwangerschaft nicht beeinflussen.
Sommerregen
 
Posts: 2
Joined: 26 Jun 2013, 09:03


Return to Ursachen für Unfruchtbarkeit



cron